Die Großmeister-Rüstung ist ein großartiges Set in The Witcher 3. Hier erfährst du, wie du sie bekommst.

In The Witcher 3 kannst du Hinweise und längst verblasste Notizen finden, die auf spezielle Schnitzeljagden hinweisen. Diese Jagden führen Geralt zu den Herstellungsdiagrammen für mächtige Hexer-Rüstungen aus den verschiedenen Hexer-Schulen. In der Blood & Wine-Erweiterung gibt es sogar noch mächtigere Versionen dieser Rüstungssets, nämlich die Großmeisterstufe.

Um diese mächtigen Rüstungssets herstellen zu können, muss Geralt mit Lazare Lafargue sprechen, der ihm die Aufgabe gibt, die Diagramme zu finden. Hier ist alles, was ihr über diese Questreihe und die Rüstungen wissen müsst, die ihr nach Abschluss der Quests herstellen könnt.

Meister Meister Meister Meister!

Die Quest, mit der diese Schnitzeljagd beginnt, heißt „Meister, Meister, Meister“ und kann begonnen werden, indem man einen Aushang an einer Tafel in Toussaint findet oder mit Lazare Lafargue spricht. Dieser Waffenschmied ist in Hauteville in der Region Beauclair zu finden.

Er erzählt Geralt von den fünf Hexerschulen und wo man die zugehörigen Handwerksdiagramme findet. Von hier aus habt ihr fünf neue Quests, eine für jedes der Sets: Wolven, Feline, Ursine, Griffin und Manticore.

Warum sich die Mühe machen?

An diesem Punkt im Spiel hast du wahrscheinlich schon ein ziemlich gutes Rüstungs- und Waffenkonzept. Warum sollte man sich also die Mühe machen, nach diesen Sets zu suchen? Nun, sie bieten fantastische Boosts, die von anderen Sets kaum zu übertreffen sind. Wenn du New Game+ spielst, können sie auch zu legendären Versionen aufgewertet werden.

Auch diese Rüstungssets sind jeweils auf ihren eigenen Spielstil zugeschnitten, sodass du sie zur Verbesserung deines Gesamt-Builds aussuchen solltest. Ihr müsst euch einer Vielzahl von Prüfungen stellen, darunter Monster, Banditen, Rätsel, Untersuchungen und vieles mehr.

Wo du das Mantikor-Set findest

Die Schule des Mantikors hat im Basisspiel kein zugehöriges Rüstungsset, aber in der Erweiterung schon. Wenn du drei der sechs passenden Teile trägst, gelten deine Boni für kritischen Trefferschaden und Chance auch für Bomben. Wenn ihr alle sechs Teile tragt, erhaltet ihr eine zusätzliche Gebühr für jeden Alchemiegegenstand.

Bei den sechs Teilen handelt es sich um eine Rüstung, Stiefel, Stulpen, Hosen, ein Silberschwert und ein Stahlschwert. Die Diagramme können an folgenden Orten gefunden werden: Bastoy-Gefängnis, Lebiodas Tempel, eine Höhle südöstlich der Gelenser Farm, eine Höhle südlich der Palastgärten und der See der Reinigung. Die einzelnen Teile verbessern die Angriffskraft, das Aard-Zeichen und die kritischen Treffer. Die Mantikor-Teile erhöhen die Giftigkeitskapazität und die Rüstungsdurchdringung, wodurch sie sich hervorragend für Alchemie-Builds eignen.

7 Wo ihr das Feline Set finden könnt

Diejenigen, die ein leichtes Rüstungsset mit Schadensboni bevorzugen, sollten sich die Upgrade-Diagramme des Großmeisters der Katzenschulausrüstung ansehen. Der Set-Bonus für drei Teile ist eine prozentuale Erhöhung des Schnellangriffsschadens für jedes ausgerüstete Teil, und der Bonus für sechs Teile ermöglicht es euch, mehr Schaden mit Angriffen von hinten zu verursachen und Gegner zu betäuben.

Du findest die Diagramme für dieses Set an folgenden Stellen: Im Haus von Bartolomé de Launay, in den Ruinen des Palastes von Arthach und in den Gruben von Brume.

Fundorte für das Greifen-Set

Wenn sich euer Build um die Verwendung von Schildern dreht, seid ihr vielleicht am Set der Greifenschule interessiert. Die einzelnen Teile bieten Stärkungseffekte für eure Zeichen, und die Set-Boni beinhalten eine Reduzierung der Ausdauer beim Zeichenzauber (drei von sechs Teilen) und Yrden-Buffs (sechs von sechs Teilen).

Zu den Orten, die ihr aufsuchen müsst, um alle Diagramme zu finden, gehören Fort Ussar und ein Hansestützpunkt nördlich der Burg Mont Crane.

Wo ihr das Ursine-Set finden könnt

Diejenigen mit einem schweren oder tanky build würde wahrscheinlich in der Ursine Set interessiert sein. Diese schwere Rüstung hat aufgrund ihrer Masse einen hohen Verteidigungswert und ist eher für langsame, schwere Angriffe als für schnelle, rasante Schläge ausgelegt. Die erste Gruppe von Diagrammen für diese Rüstung findet ihr in der Nähe von Flovive, in einem verfallenen Haus nördlich der Stadt. Die zweite Gruppe von Diagrammen findet ihr nordwestlich von dort in einer Höhle, in die ein Bach fließt.

Wenn ihr drei Teile des Ursine-Sets tragt, erhaltet ihr die Chance, einen Quen-Schild kostenlos herzustellen, wenn euer derzeitiger kaputt ist. Wenn du sechs Teile trägst, erhöht sich dein auf Quen basierender Schaden um 200 %.

Wo ihr das Wolven-Set finden könnt

Die Ausrüstung der Wolven-Schule ist sehr vielseitig und bietet ein Sammelsurium an Boni, die sich auf fast jedes Build anwenden lassen. Für drei Teile könnt ihr bis zu drei Öle gleichzeitig auf eurer Waffe verwenden, und für sechs Teile könnt ihr mit der Verzögerung Bomben werfen.

Alle Diagramme für das Großmeister-Set sind an einem Ort zu finden. Wenn ihr euch von den Termes-Palastruinen aus etwas nach Nordosten begebt, findet ihr ein archäologisches Lager mit einem Tagebuch, das ihr lesen könnt. Dieses Tagebuch weist euch den Weg nach Norden zu den Ruinen, in denen die Diagramme zu finden sind.

Kommentare geschlossen.